museum-digitalmecklenburg-vorpommern

Close

Search museums

Close

Search collections

Otto-Lilienthal-Museum Hängegleiter (Drachen) [9467]

Hängegleiter Fragment

Hängegleiter Fragment (Otto-Lilienthal-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Otto-Lilienthal-Museum / Ekel-Schwarzenbach, Peter (CC BY-NC-SA)

Description

"Dachbodenfund" eines frühen Hängegleiters vom "Pelzner-Typ" mit Höhen- und Seitenruder.
Bis auf die Distanzholme zwischen Ober- und Unterdeck und die fehlende Bespannung ist das Fluggerät in tadellosem Original-Zustand.
Es zeigt den in den 20-er Jahren erfolgten Schritt vom Prinzip des Hängegleiters (Lilienthal) zum Segelflugzeug. Das Cockpit ist noch das des Hängegleiters, an dessen Kufen aber schon Steuerorgane für ein Seiten- und ein Höhenruder angebracht sind.
Spannweite unten 420 cm, oben 550 cm
Grundaufbau ähnlich dem verbreiteten Hängegleiter (auch als Bausatz) von Pelzner, auffällig aber die tiefere Schwerpunktlage des Piloten und die Steuerung.

Material / Technique

Holz

Measurements ...

230 x 550 x 350

Created ...
... when [about]

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/08/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.