museum-digitalmecklenburg-vorpommern

Close

Search museums

Close

Search collections

museum-digital:mecklenburg-vorpommern

Objects found: 1. Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third kind, fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, react to your inputs. Once you type in a text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Göttingen

"Göttingen" ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen. Mit einem Anteil von rund 20 Prozent Studenten an der Bevölkerung ist das städtische Leben stark vom Bildungs- und Forschungsbetrieb der Georg-August-Universität, der ältesten und größten Universität Niedersachsens, und zweier weiterer Hochschulen geprägt. Das erstmals 953 als ’’Gutingi’’ urkundlich erwähnte Dorf am Fluss Leine erlangte um 1230 die Stadtrechte. Göttingen wurde 1964 zur Großstadt und ist heute eines der neun Oberzentren von Niedersachsen. Die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Göttingen wurde 1964 als bis dahin kreisfreie Stadt durch das vom Niedersächsischen Landtag verabschiedete Göttingen-Gesetz in den gleichnamigen Landkreis integriert, jedoch weiterhin den kreisfreien Städten gleichgesetzt. Göttingen liegt im Süden der Europäischen Metropolregion (EMR) "Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg". - (Wikipedia 05.12.2013)


Latitude51.533889
Longitude9.935556
Population122149
Landkreis GöttingenGöttingen

Straße

Barfüsserstraße (Göttingen)Weender Straße (Göttingen)

Bauwerk

Neue Aula der Georg-August-Universität

Politisch

Nikolausberg (Göttingen)
Wikipediagndtgngeonames JSON SKOS
Göttingenindex.php?t=objekt&oges=2159.93555651.533889Show objectdata/meckpomm/images/201707/200w_18120604951.jpg